Die Suche…

Nach unserem Planungsgespräch bei KMH in Röttenbach -zu Beginn des Jahres- , bei dem auch die letzten Grundrissänderungen im Erdgeschoss vorgenommen wurden, machten wir uns Gedanken über unsere künftige Küche.

Aufgrund durchweg positiver Erfahrungen (sowohl im Aufbau als auch in der Nutzung) mit unserer jetzigen IKEA-Küche (System: Faktum), stand eigentlich bereits zu Beginn fest, dass es wieder eine Küche des schwedischen Möbelherstellers sein sollte.

Dennoch schauten wir uns natürlich auch in anderen großen Möbelhäusern und örtlichen Küchenfachgeschäften um.

Dabei wurde uns übrigens angeboten eine Küche zu vergünstigten Konditionen zu erwerben, wenn wir diese nach dem Aufbau für Prospekt- bzw. Katalogaufnahmen eins bis zwei Tage zur Verfügung stellen. Für wen das also in Frage kommt, kann das eine tolle Möglichkeit sein, etwas günstiger an seine Traumküche zu kommen – vielleicht einfach mal fragen, ob in eurem Möbelhaus gerade so eine Promo-Aktion läuft?!?

Nach einigem hin und her waren wir wieder einmal vollkommen überzeugt von dem neuen – noch besser durchdachtem und qualitativ noch hochwertiger gewordenem Küchensystem METOD von IKEA!

Man kann doch keine IKEA-Küche in sein Haus stellen?!?

Doch – WIR schon 🙂 !!!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s