Treppe

Da wir unbedingt eine geschlossene Stahlbetontreppe wollen, uns diese aber über KMH zu teuer war, werden wir dieses Vorhaben in „Eigenleistung“ erbringen.

Die Betonfertigteile werden wir über die Firma Dennert, mit Sitz in Schlüsselfeld, beziehen.

Für den Holzbelag sind wir noch auf der Suche nach einem Schreiner, bei dem das Preis-Leistungsverhältniss stimmt…

Advertisements

3 Gedanken zu „Treppe

      • Teile während der Rohbauphase abgebrochen/ beschädigt. Wird nur repariert nicht ausgetauscht. Geländer lockert sich bzw wackelt. Treppe knarzt ständig seit Anfang an. Klar ist es eine Holztreppe und darf auch mal Geräusche machen, aber nicht so laut, dass die Kinder/Partner davon aufwachen. Die 30 jahre alte Holztreppe meiner Oma macht weniger Geräusche. Hat sich wahrscheinlich verzogen (Laien Meinung). Da sehe ich die Betontreppe im Vorteil. Zudem ist das Treppenhaus nicht so hellhörig. Optik muss jeder für sich entscheiden, hängt aber auch sehr vom Grundriss usw. ab.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s