Er hat gebrannt…

aber nur für ein paar Stunden – unser jetzt schon heiß geliebter Ofen 😉.


Auch wir haben es endlich geschafft, einen Termin zum ersten Einbrennen mit unserem Ofenbauer zu vereinbaren. 

In 20 Minuten war alles Wichtige erklärt und der Mitarbeiter zog wieder davon.

Zurück blieben wir – in Mitten von unseren noch offenen Projekten. Die ersten Bilder hängen zwar & das ein oder andere Deko-Stück durfte auch schon aus dem Keller nach oben, dennoch gibt es wirklich noch sehr viel zu tun.

Advertisements

Woche 29 – Tag 3

Die Zeit rennt…

Glücklicherweise geht es im Haus aber auch ganz gut voran.

Hier ein paar aktuelle Eindrücke:

Die ersten Sanitärobjekte sind montiert. Theoretisch können wir nun bereits im Haus duschen & auf Toilette gehen. Mit dem Hände waschen wird es momentan allerdings noch nichts, da sich beide Waschtischunterschränke im Liefertermin verzögern 😟

  
   
Im OG sind die ersten Böden verlegt…

   
… und unser Ofen im EG hat auch endlich seinen Anstrich bekommen…

   

Woche 28 – Tag 1

Heute waren die Elektriker da – und sie waren fleißig!!

   
 
Es wurden die ersten Rahmen für die Steckdosen & Schalter montiert – den Rest erledigen wir in Eigenleistung.

   

 
Auch der Sanitärler war vorhin vor Ort. Die nächsten Tage werden wohl hinsichtlich diesen Gewerks einige Punkte abgehackt werden können.

   
In der Zwischenzeit trocknet unser Ofen vor sich hin und wir lüften natürlich, trotz der guten Estrichwerte, fleißig weiter…

 

Woche 27 – Tag 4

Morgen wird der Ofen verputzt. Anschließend können wir auch dieses Thema abhacken – und, wie es aussieht, zu unserer Zufriedenheit☺️. Der Mitarbeiter der Firma „Ofen Preller“ ist sehr nett & macht in unseren Augen wirklich gute Arbeit. 

  
 
Außerdem hatten wir heute einen Termin mit Landschaftsgärtner Nummer 2. Nummer 3 folgt dann die nächsten Tage…

Woche 27 – Tag 3

Die Fliesenleger sind soweit fertig. Nach der Endinstallation Sanitär werden sie noch einmal kommen.

Auch am Ofen ging es weiter…

   
 
Zudem haben wir heute einmal die Restfeuchte in unserem Estrich messen lassen. 

Im EG und OG liegen wir bei ca. 1,3% Restfeuchte, im Keller bei 1,5%. Da haben unsere täglichen Stoßlüftaktionen, die großen Ventilatoren und die zusätzliche kleine Heizung, welche wir im Keller aufgestellt hatten, wohl bis jetzt ganze Arbeit geleistet. Immerhin haben wir noch fast 1,5 Wochen Zeit, bis wir mit dem Verlegen der Böden beginnen.

Woche 27 – Tag 1

Heute wurde unser Ofen gesetzt. Bis zum Wochenende werden sie wohl mit dem Mauern und Verputzen des „Drumherums“ fertig sein.

   
Das Verlegen der Fliesen ist abgeschlossen. Nun muss noch verfugt bzw die Silikonarbeiten müssen erledigt werden.

Dusche EG

 

Dusche OG

 

Zudem wurden heute auch noch die Ausschnitte für unsere Badewannenrandarmatur gemacht.