Woche 1 – Baubeginn (lt. KMH)

Kaum zu glauben ABER: Wir haben einen Kranstellplatz. Zudem wurde die Humusschicht abgetragen und mit Neonfarbe auf der Straße herumgemalt – wir sind begeistert 😄!!

Wenn auch nicht viel passiert ist, es ist wenigstens einmal etwas passiert – und wurde es seitens KMH auch nur veranlasst, um das „Gemotze“ der Bauherrin einzustellen.

Die nächsten zwei Wochen ist nun Betriebsurlaub beim Rohbauer angesagt, da passiert also zur Abwechslung nichts 😉 – ABER DANN: Wir sind optimistisch!!!

image

Unseren Bauleiter müssen wir allerdings noch lobend erwähnen: Da wir uns nun für die Hinzuziehung eines Bausachverständigen entschieden haben, sind im Laufe der Woche einige Fragen aufgetaucht, die per Mail umgehend beantwortet wurden – hoffentlich bestätigt sich dieser erste durchweg positive Eindruck während der Bauphase!!

 

 

Advertisements