Woche 19 – Tag 5 & 6

Das komplette Haus ist gedämmt!! Sehr gut, denn somit kann Montag bzw Dienstag die Heizung kommen & wir können mit dem Aufheizen des Estrichs beginnen.

Bis dahin Lüften wir schön weiter. Die ersten drei Tage ca war alles geschlossen, seit dem vierten Tag stehen nun alle Fenster stets gekippt offen. Zweimal täglich versuchen wir für etwa 10 Minuten alle Fenster aufzumachen, damit es schön durchziehen kann. Diese Vorgehensweise wurde uns von unserem Bauleiter empfohlen – aber natürlich gibt es auch hier wieder die unterschiedlichsten Philosophien.

  

 
Auch wir waren wieder fleißig. Dieses Wochenende stehen neben diversen Kleinigkeiten -bekanntermaßen gibt es bei einem Haus immer was zu tun – ja das Malern des Hausanschlussraums und das Verputzen unseres Podests an.

Advertisements

Woche 19 – Tag 4

Heute wurde fleißig weiter gedämmt.   

Am Abend war wohl noch unser Verputzer da, um die Kellerdecken zu verspachteln, schließlich wollen wir am Wochenende mit unseren Malerarbeiten beginnen. 

Um die 650 m2 warten die nächsten Wochen darauf einen Anstrich zu bekommen – wobei man natürlich die Vorarbeiten wie Spachteln, Schleifen, Flies an die Decken anbringen,… nicht unterschätzen darf.

Ob es eine gute Idee war, diese Arbeiten in Eigenleistung zu übernehmen, und natürlich auch ob es sich rentiert hat, können wir euch hoffentlich um den Jahreswechsel herum mitteilen.

Woche 19 – Tag 3

Jetzt wurden ja noch einmal ein paar Paletten voll mit Dachsteinen für unsere Garage geliefert… 

  
 

…und doch reichte es anscheinend am Ende nicht ganz 🙈.

 Zumindest sind alle Dachsteine aufgebraucht und es ist immer noch ein nicht gedeckter Teil auf der Nordseite übrig.

  

Während es am Morgen hinsichtlich Dämmung wie folgt aussah…

 

…waren die Handwerker am Nachmittag ein gutes Stück weiter.

    

Woche 19 – Tag 2

  
Unser Giebel wurde heute hochgemauert – somit kann der Dachdecker morgen kommen😊. Das Wetter soll ja angeblich mitspielen. Hoffentlich müssen wir nicht wieder zugunsten anderer Baustellen das miese Wetter der letzten Tage ausbaden.

Auch ansonsten hat sich natürlich wieder einiges getan.

So wurde bspw. unser defekter Lichtschacht ausgetauscht, ein Gerüst aufgebaut & auch unsere Dämmung und die Taunus Pfanne für die Garage wurden bereits geliefert.

 
   

Da das Verfugen der Fliesen im Hausanschlussraum noch nicht ganz abgeschlossen ist & auch das Waschmaschinenpodest zum Teil noch verputzt werden muss, folgen die Bilder, sobald die Arbeiten abgeschlossen sind.

Den Aufwand für solche Arbeiten unterschätzt man einfach leicht 😉