Woche 24 – Müde & zufrieden neigt sie sich dem Ende…

Die Fliesenleger können kommen! Die Duschrinnen (ein weiterer Artikel über dieses heikle Thema folgt noch) wurden heute gesetzt und die Bäder zum zweiten Mal gestrichen. Im Großen und Ganzen müsste das jetzt fürs Erste passen. Leider wird uns unser leichter Hang zum Perfektionismus aber besonders beim Thema Streichen zum Verhängnis 🙈 – sehr zum Leidwesen unserer fleißigen Helfer.  

 Außerdem haben wir seit heute ein komplett geweißeltes Haus – naja, zumindest ist nun überall ein Erstanstrich. Neben den Kellerräumen, der Speis, dem Arbeitszimmer und den Räumen im OG  haben auch die Bäder heute ihren Zweitanstrich bekommen.
Im Erstanstrich befinden sich somit „nur noch“ Wohnen/Essen/Küche und das Treppenhaus samt Fluren.

Es ist einfach unglaublich wie viele Macken Mann/bzw. Frau immer wieder findet…

Mit den Kellerdecken sind wir jedoch trotz Zweitanstrich noch nicht zufrieden – hier wird wohl ein Drittanstrich folgen. Evtl. wäre hier ein Vlies doch sinnvoller gewesen – außer im Kellerflur werden wir das nun jedoch nicht mehr umsetzten.

Kleiner Tipp am Rande für alle künftigen Maler 😉 : Spart nicht an den Materialien fürs Abkleben. Wir hatten die letzten Tage den Vergleich und eines muss man sagen – TESA ist einfach unbezahlbar!!

Advertisements

Woche 24 – Es wird…

Heute konnte sich der Bauherr endlich mal aufraffen und hat die Unterputz-Schalter & Steckdosen im Flur eingebaut. Somit können wir hier auch endlich einen ✅ dran machen!!

   
Zudem ging es mit dem Malern weiter. Die erste farbige Wand ist nun in unserem Haus ☺️ – echt toll…

 
Außerdem haben sich heute die Schreiner die Klinke in die Hand gegeben. Nun warten wir gespannt auf die Angebote für unsere Treppe und den Spiegelschrank fürs Bad.

Der Treppenbelag stellt übrigens die bisher größte Herausforderung für uns dar. Gerne wären wir auf schwarz bzw grau lackiert gegangen, davon raten uns jedoch einige Schreiner ab. Hinsichtlich Langlebigkeit & Pflege könnten sich da Probleme auftun. Nun werden wir wahrscheinlich wirklich „einfach“ ein Naturholz nehmen – die mitgebrachte Musterstufe hat uns relativ schnell überzeugt.

Woche 24 – Die ersten Bilder…

Kind 1 nach dem zweiten Anstrich:
  

Schlafzimmer fertig geweißelt:

 

Bad nach dem ersten Anstrich – der zweite folgt die nächsten Tage. Vorallem die Rigips-Platten sieht man an den unverspachtelten Stellen noch sehr gut durch:

   

Die „Entstehung“ unserer Nische über dem WC:

  

  
 

Hier die bevlieste und unbevlieste Decke im Vergleich (Bild Stand Mittag). Das Thema Vlies können wir somit auch abhacken ✅. 

 

Heute bekam der Keller zum größten Teil seinen Erstanstrich – mal schauen wie weit wir diese Woche kommen.

Woche 24 – Es geht voran…

Elektro OG und Keller ✅ 

Im Erdgeschoss fehlt immer noch der Flur. Aufgrund der vielen Lampen und diversen Schaltungsmöglichkeiten drückt sich der Bauherr gerade noch davor 😉 

Kind 1, Kind 2, Schlafzimmer & Ankleide sind nun zum zweiten Mal gestrichen – das müsste reichen. Einmal ist aber definitiv zu wenig. Hier kann man sich nun ja fast schon an die Farbgestaltung machen 😄

Das Bad und die Speis haben auch schon ihren ersten Anstrich bekommen. Die Vorbereitungen der anderen Wände laufen bzw. sind auch schon zum großen Teil abgeschlossen.

„Nebenbei“ wurde unsere Nische im Gäste-WC fertiggestellt. Außerdem haben wir uns an einer Lösung hinsichtlich Verbindung von Treppe und Mauerwerk versucht – um die Fuge zu schließen und um hoffentlich sichtbare Risse zu vermeiden.

Morgen geht es mit dem Anbringen des Vlieses im EG weiter – bei unserem ersten Versuch gab es Anfangsschwierigkeiten 🙈, sodass wir nicht fertig wurden.

Außerdem wird natürlich gestrichen, gestrichen, gestrichen…