Villeroy & Boch – zum Ersten 😉

„Edles Design & beste Qualität“ – damit wirbt Villeroy & Boch auf der dazugehörigen Homepage. Natürlich haben wir uns tatsächlich vom edlen Design verführen lassen (wie sollte es bei uns auch anders sein😉). Das mit der besten Qualität können wir so allerdings nicht bestätigen – zumindest noch nicht.

Anfang Januar 2018 ging nämlich die „Abdeckung“ eines unserer Push-Open Ventile ab.

Unverzüglich haben wir uns an http://www.neuesbad.de gewandt, da wir dieses Ventil damals dort erworben haben.

Nach ewigem E-Mail-Verkehr, der immerhin fast 3 Monate lang andauerte, und einigen -schlussendlich sinnlosen- Telefonaten, dann die Nachricht, dass uns in dieser Angelegenheit seitens http://www.neuesbad.de wohl nicht mehr weitergeholfen werden könne.

Wer uns kennt, weiß, dass wir uns mit solch einer Antwort, nach nicht einmal zwei Jahren Nutzungsdauer, nicht zufrieden geben. Folglich wandten wir uns an den Hersteller Villeroy & Boch direkt (natürlich mit einem Link zu unserem Blog) – und siehe da: Gestern kam das Päckchen mit unserem neuen Ventil 😊.

Schade, dass hier der Kundenservice von http://www.neuesbad.de versagt hat. Preislich war dieser Onlineshop damals unschlagbar – bringt einem aber nicht wirklich etwas, wenn man nach kurzer Zeit doppelt investieren darf, weil man auf deren „Service“ nicht zählen kann.

Neues Bad bekommt nun aber eine zweite Chance. Die nächste Reklamation haben wir diese Woche gestartet. Wir halten euch auf dem laufenden…

Advertisements